Im Rahmen eines individuellen Austauschprogramms sind seit Dezember erstmals sieben chilenische Schülerinnen und Schüler bei spanischlernenden Oberstufenschülern der Willy-Hellpach-Schule und deren Familien zu Gast. Während ihres etwa zweimonatigen Aufenthaltes nehmen die chilenischen Jugendlichen, die in ihrer Heimat in Concepcion die Deutsche Schule besuchen, auch am Unterricht an der WHS teil.

Am Freitag, den 1. Februar 2019  lädt die Willy-Hellpach-Schule in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr alle Interessierten herzlich ein,  die beiden Schularten des Wirtschaftsgymnasiums (WG) und der Wirtschaftsschule (WS) näher kennenzulernen. Geboten werden unter anderem Infoveranstaltungen zu den 3 Profilen des Wirtschaftsgymnasiums sowie der Wirtschaftsschule.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Anzeige in RNZ Aufnahme WG - WS2019.pdf)Vorabinformationen zur Aufnahme am WG & WS 14 KB

Anfang Dezember war der Schauspieler Steffen Schlösser zu Gast an der Willy-Hellpach-Schule und führte dort im Musiksaal an zwei Tagen für die Jahrgangsstufe 1 und 2 Goethes „Faust“ als Ein-Mann-Stück auf. Die interaktive Inszenierung, bei der die Schülerinnen und Schüler auch immer wieder aktiv in die Handlung eingebunden wurden, entpuppte sich dabei als voller Erfolg. Es war beste Vorbereitung auf die Abiturprüfung im Fach Deutsch, in der Goethes „Faust“ eine der Pflichtlektüren sein wird.

In gleich drei Aufführungen wurde Ende November den Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule für Wirtschaft, der Eingangsklasse des Wirtschaftsgymnasiums sowie des ersten Ausbildungsjahres im Bereich Gesundheitsdienst im Musiksaal der Willy-Hellpach-Schule das Theaterstück „Fake Paradise“ präsentiert.

In der vergangenen Woche haben die Klassensprecherinnen und Klassensprecher der Willy-Hellpach-Schule das neue Schülersprecherteam gewählt. Die meisten Stimmen bekam dabei die künftig als SMV-Vorsitzende agierende Gina Dangel. Das Team wird komplettiert durch Marlon Jennerjahn, Assan Hansen, Luis Weiser und Rosan Sochan.

Die WG-Klasse J1/1 mit dem Profil Finanzmanagement und zwei Gastschüler der Klasse J 1/4 haben sich im Rahmen der Unternehmensplanspieltage an der Willy-Hellpach-Schule als Unternehmer versucht. Das Unternehmensplanspiel von Kooperationspartner Heidelberg Cement, mit dem Titel „My Finance“, wurde unter der Leitung von Herrn Drescher (Compliance Manager bei Heidelberg Cement) sowie den Kooperationskoordinatorinnen Frau Gopferich (Heidelberg Cement) und Frau OStR`in Christina Franz (Willy-Hellpach-Schule) durchgeführt.

„Das ist ein besonderer Tag für die Willy-Hellpach-Schule“, sagte Schulleiter Andreas Wittemann und er übertrieb nicht. Denn am 13. Juli besuchte Dr. Bernd Scheifele, der Vorstandsvorsitzende des Dax 30-Unternehmens HeidelbergCement, die Schule, um einen Kooperationsvertrag zu unterzeichnen. Somit ist die die Willy-Hellpach-Schule eine von nur 13 Schulen überhaupt, die in den Genuss einer solchen Kooperation kommt.

Willy-Hellpach-Schüler Stefan Lautenschläger ist einer der Gewinner im Minidramen-Wettbewerb des Theaterhauses Stuttgart, der unter dem Motto „Girls & Boys 2018“ stand. Der Gymnasiast konnte die Jury mit seinem Stück „Usually I don`t do this“ überzeugen und empfing im Theaterhaus Stuttgart seinen wohlverdienten Preis.

Seite 1 von 6

Neues vom OSP

Kommende Termine

Donnerstag, 24. 01. 2019, 00:00 Uhr
Mündlich-Praktische Prüfung MFA
Freitag, 25. 01. 2019, 00:00 Uhr
Mündlich-Praktische Prüfung MFA
Freitag, 1. 02. 2019, 15:00 Uhr
Informationsveranstaltung zum Wirtschaftsgymnasium und zur Wirtschaftsschule
Dienstag, 12. 02. 2019, 08:00 Uhr
Erste Hilfe-Kurse für MFA in Fachstufe I
Mittwoch, 13. 02. 2019, 08:00 Uhr
Erste Hilfe-Kurse für MFA in Fachstufe I

Überblick Bildungsangebote

WG Grafik
BFW Grafik
BS Gesundheit Grafik
BS Wirtschaft Grafik