1GK1 mit gewinnbringender Recherche über Whistleblower

Beim Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung hat die Klasse 1GK1 der Willy-Hellpach-Schule mit einer Gemeinschaftsarbeit zum Thema "Whistleblower: Helden oder Nestbeschmutzer?" kürzlich einen Geldpreis in Höhe von 150 Euro gewonnen.


Das Thema ist deutlich größer und komplexer als man auf den ersten Blick annehmen würde. Edward Snowden war den Schülern ein Begriff, im Laufe der Projektarbeit wurde die Berufsschul-Klasse aber auf weitere Whistleblower aufmerksam und hat das Thema von mehreren Seiten aus betrachtet, was sehr spannend war.
Der Schülerwettbewerb existiert seit 47. Jahren und erhält Einsendungen von mehreren Tausend Schülern aus zuletzt 24 Teilnehmerländern. Nur die 350 besten Projekte gewannen Preise. Umso mehr freute sich der betreuende Lehrer Herr Elfner über die Auszeichnung für die Klasse, welche die Ausarbeitung selbständig im Rahmen des Projektunterrichts angefertigt hatte.

Neues vom OSP

Kommende Termine

Mittwoch, 9. 10. 2019, 19:00 Uhr
Berufsgruppenpflegschaft MFA und ZFA
Mittwoch, 6. 11. 2019, 07:45 Uhr
DV-Prüfung ZFA (AW- und POV-praktisch)
Dienstag, 12. 11. 2019, 00:00 Uhr
Schriftliche Abschlussprüfung MFA und ZFA (Winterprüfung)
Mittwoch, 13. 11. 2019, 00:00 Uhr
Schriftliche Abschlussprüfung MFA und ZFA (Winterprüfung)
Donnerstag, 14. 11. 2019, 00:00 Uhr
Schriftliche Abschlussprüfung MFA und ZFA (Winterprüfung)

Überblick Bildungsangebote

WG Grafik
BFW Grafik
BS Gesundheit Grafik
BS Wirtschaft Grafik