Großer Andrang beim ersten WHS-Infotag

Die Premiere ist geglückt! Am Freitag, den 1. Februar 2019 lud die Willy-Hellpach-Schule Heidelberg erstmals zu einem Informationsnachmittag ein und konnte dabei zahlreiche Interessenten für die beiden Vollzeitschularten Wirtschaftsgymnasium und Berufsfachschule begrüßen.


„Aus meiner Sicht war die Veranstaltung sehr gelungen. Es war wirklich Leben im Haus“, zeigte sich Schulleiter Andreas Wittemann zufrieden. Dieser verwies zudem darauf, dass das neue Angebot zur Online-Registrierung für die Anmeldung zum Wirtschaftsgymnasium direkt vor Ort intensiv genutzt worden sei.
Neben Informationsständen und Vorträgen zu den beiden Schularten sowie den am WG angebotenen Fremdsprachen und Profilen „Wirtschaft“, „Finanzmanagement“ und „internationale Wirtschaft“ konnten die Gäste während der dreistündigen Veranstaltung auch einen Einblick in das Schulleben gewinnen.
In den Naturwissenschaften führten die Hellpach-Schüler unterstützt von ihren Fachlehrern in Biologie, Chemie, Naturphänomene und Physik spannende Versuche durch, auch das Fach Glück stellte sich in Form von praktischen Übungen aus dem Unterricht vor. Dazu spielte die Schulband einige Stücke aus ihrem Repertoire und die Theater-AG bot ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Für das leibliche Wohl sorgte das von der Juniorenfirma geleitete Bistro Willy.