Judoka De Vries eilt von Erfolg zu Erfolg

Während sich die anderen SchülerInnen der Willy-Hellpach-Schule in den Herbstferien eine Auszeit gönnen oder sich in Ruhe auf anstehende Klausuren vorbereiten konnten, stand für Gymnasiastin Dewi De Vries am 29. Oktober mit dem European Cadet Cup ein wichtiger Judo-Wettkampf auf dem Programm.

Bei dem in der slowenischen Hafenstadt Koper ausgetragenen Wettbewerb gewann De Vries vier Kämpfe und sicherte sich somit in der Gewichtsklasse bis 63 Kilo vor der internationalen Konkurrenz auch den Gesamtsieg. Damit bekam De Vries nicht nur ihre erste Medaille bei einem European Cup, sondern auch 100 Punkte für die Weltrangliste gutgeschrieben.

Damit aber noch nicht genug. Am Wochenende darauf gewann die Schülerin der E4 beim Koroska Cup fünf Kämpfe vorzeitig und sicherte sich auch hier den Gesamterfolg. Aufgrund ihrer überragenden Leistungen wurde De Vries zudem zur besten Sportlerin des Turniers ausgezeichnet, zu dem mehr als 1000 Teilnehmer aus 31 Nationen angetreten waren. Und da aller guten Dinge drei sind, gewann De Vries zuletzt auch noch das zweite bundesoffene Sichtungsturnier des Deutschen Judo Bundes in Holzwickede.


Foto: Dewi De Vries (zweite von links) bei ihrem Sieg beim Koroska Cup

Neues vom OSP

Kommende Termine

Dienstag, 10. 12. 2019, 00:00 Uhr
Hörverstehensprüfung: Englisch A (WG)
Mittwoch, 11. 12. 2019, 00:00 Uhr
Hörverstehensprüfung Spanisch B (WG)
Mittwoch, 11. 12. 2019, 00:00 Uhr
Hörverstehensprüfung: Englisch (Wirtschaftsschule)
Mittwoch, 11. 12. 2019, 13:30 Uhr
Bücherrückgabe Winterprüflinge
Mittwoch, 11. 12. 2019, 14:00 Uhr
Abschlussfeier/Zeugnisausgabe Winterprüflinge

Überblick Bildungsangebote

WG Grafik
BFW Grafik
BS Gesundheit Grafik
BS Wirtschaft Grafik